Surftipp: Willkommen im Sport

Willkommen im Sport
Willkommen im Sport | Hamburger Sportbund / Screenshot

Sport erleichtert vielen Flüchtlingen das Ankommen in Hamburg.  Gleichzeitig werden durch diese frühe Integration gute Voraussetzungen  für ein respektvolles und friedliches Zusammenleben geschaffen.

Sportangebote für Geflüchtete

Der Hamburger Sportbund (HSB) hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die Plattform „Willkommen im Sport“ ins Leben gerufen. Die Hamburger Sportvereine haben hier die Möglichkeit ihre Sportangebote für Geflüchtete einzustellen. So können Geflüchtete, Ehrenamtliche und Interessierte schnell und einfach passende Angebote für sich oder ihre Gruppe finden. Zudem werden die häufigsten Fragen geklärt. Sind Flüchtlinge im Sport versichert oder wo erhalten Sportvereine finanzielle Unterstützung? Reinschauen lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.