Willkommen in Altona!

Von Sebastian Jahnz

Der Begriff ‚Krise‘ bedeutet in seinem altgriechischen Ursprung Meinung, Beurteilung, Entscheidung und meint eine Situation, deren weiterer Verlauf sich an einem Wendepunkt befindet, der sich zum Guten, aber auch zum Schlechten entwickeln kann.

So gesehen ist es schon zutreffend über die Massenflucht von Menschen aus den Kriegsgebieten in die EU und nach Deutschland als Krise zu sprechen: ob diese Krise eine gesellschaftliche Bedrohung oder Chance darstellt, ist dabei offen und letztlich eine Frage von Meinungen, Beurteilungen und Entscheidungen. „Willkommen in Altona!“ weiterlesen